UniStandard Fahrgerüst P2 (0,75m x 2,85m)

Artikelnummer: LY 14011010
  • GTIN: 4035209206799

Das Uni Standard P2 – für Arbeiten an der Wand und an der Decke, an Maschinen, in technischen Anlagen, Betriebs- und Lagerhallen, innen ­und außen.

Das flexible Fahrgerüst für höchste Höhen (bis 13,38m) ist leicht, robust und langlebig - es ist das meistgenutzte Fahrgerüst

ab
1.434,93 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Lieferung frei Haus)
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 9.582,36 €
(Sie sparen ca 86.16%, also 8.256,14 €)
  • Sofort verfügbar
Stk
  • Sofort verfügbar
3% Rabatt erhalten Sie zusätzlich bei Zahlungsart "Vorkasse Überweisung"!

Beschreibung

DAS FLEXIBELSTE FAHRGERÜST FÜR HÖCHSTE HÖHEN

Das Uni Standard P2 – für Arbeiten an der Wand und an der Decke, an Maschinen, in technischen Anlagen, Betriebs- und Lagerhallen, innen ­und außen.  
 

  • Standleitern aus Aluminium für Steckmontage; Geländer und Diagonalen aus Aluminium sind einfach einzurasten.
  • Arbeitsböden aus Aluminium-Rahmen und Sperrholz-Einlage (BFU 100), ­auch als Durchstieg für gefahrlosen Innenaufstieg; vorschriftsmäßige Ruhe­podeste bereits integriert.
  • Robuste Lenkrollen mit zentrischer Lasteinleitung nach Arretierung für ­besondere Standfestigkeit sowie Stahlspindeln zum Niveauausgleich.
  • Basisverbreiterung: mit Fahrbalken aus Stahl, starr oder teleskopierbar, mit Rohrverbindern für wahlweises Aufstecken der Standleitern zum Arbeiten an Decke oder Wand; alternativ mit Gerüststützen.
  • Für noch mehr Sicherheit und komfortablen Aufstieg Stufeneinhängeleitern mit breiten Trittstufen.
  • Arbeitshöhe: 13,38 m.
  • Fläche Arbeitsbühne: 0,75 x 2,85 m.
  • Zulässige Verkehrslast: 2 kN/m² (Gerüstgruppe 3).

Merkmale

Hersteller: Layher
Arbeitshöhe (m): 11,3812,388,357,355,356,354,3510,389,383,213,38
Fläche der Arbeitsbühne (m): 0,75 x 2,85
Standhöhe (m): 11,389,3810,386,355,353,354,352,358,387,381,2
Zulässige Verkehrslast (kN/m²): 2

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung